100 - Modern

Strenge und Windungen treffen in der Serie 100 aufeinander, wo klare Linien weiche Kurven enthüllen. Die Vereinigung der Kontraste lässt einen einzigartigen Stil entstehen, der zu jeder Badausstattung passt, ob diese nun minimal, klassisch oder ganz im Trend ist. Die Serie 100 wurde aus Materialien avantgardistischer Technologie und mit Handwerkskunst, die die hervorragendste Qualität der Zazzeri Armaturen darstellen, vollständig in Italien entworfen und umgesetzt.

Alle Zazzeris Produkten werden mit der groesten Aufmerksamkeit fuer die Umwelt produziert

DVGW

Deutsche Gas- und Wasserzertifizierung, einschließlich Metalle, Kunststoffe und Kautschuk (nichtmetallische Werkstoffe), die sicherstellt, dass bei Kontakt mit Trinkwasser aus Rohren, Armaturen usw. keine gesundheitsschädlichen Bestandteile freigesetzt werden. Es bescheinigt auch die mechanische Festigkeit der Produkte gemäß den geltenden europäischen Normen

Hot Water Limiter

Dank des Systems „“ Hot Water Limiter „“ haben die Mischkartuschen die Fähigkeit, die Verlängerung des Hebels durch die Drehung einer Ringmutter zu fuehren , indem die maximale Menge an heißem mischbaren Wasser mischbaren eingestellt wird

Designed by Fabrizio Batoni

Fabrizio Batoni ist sensibel, neugierig, aufmerksam und immer bereit neue Herausforderungen anzunehmen. Sein Privat- und Berufsleben spiegeln seine Lebensweise. "Always on" ist sein Motto, immer "On", immer bereit, um zu verstehen und Ideen und Bedürfnisse derer, die ihn umgeben, zu identifizieren. Er schließt sein Studium der Architektur an der Universität Florenz ab und eröffnet, nach verschiedenen Erfahrungen in der Welt des Designs und der Architektur, 1997 sein Atelier in Colle di Val d'Elsa, Stadt des Kristalles und Geburtsort von Arnolfo di Cambio, in den wunderschönen Chianti-Hügeln. Er beginnt die ersten bedeutenden Kooperationen in der Welt des Designs und die ersten Arbeiten in der Architektur. Heute, nachdem er im Laufe der Jahre Erfahrung und Methodik erworben hat, verwendet er in seinen Entwürfen verschiedene Kompetenzen, die sich vom Design des Produktes, über die Innenausstattung bis zur Architektur bewegen. Die treibende Kraft seiner Arbeit ist der Wille sich fortwährend mit anderen zu messen und Neues auszuprobieren, dies immer mit einem Auge auf die Bedürfnisse der ihn umgebenden Menschen und Räume. Zuletzt hat er die Boutique Blumarine in Via della Spiga in Mailand, die September 2011 eröffnet wurde; das Flou Bett "Dolce Stil Novo", das auf dem Salone in Mailand 2012 präsentiert wurde; und die Ausstattung von MPE auf der Magna Pars, Fuorisalone Mailand 2012 entwickelt.